SEVEN Montreal

4599 EUR oder 103,55 EUR/Monat*

Der Purist

Nicht jede Stadt schafft es in den anspruchsvollen Copenhagenize Index, der die weltweit fahrradfreundlichsten Städte kürt. Montreal trägt diese Auszeichnung, denn dank der perfekten Infrastruktur kann in der kanadischen Großstadt das Auto stehen bleiben. Um komfortabel ausgestattet die Metropole zu erkunden, fährt das SEVEN Montreal mit Gangschaltung vor und chauffiert seinen Fahrer mit Leichtigkeit durchs urbane Terrain.

Vor gut einem Jahr wurde erstmals die SEVEN-Serie vorgestellt: Voll ausgestattete Commuter-Räder mit Beleuchtung, Schutzblechen und einem fast unsichtbaren Gepäckträger. In Sachen Antrieb basieren die Räder auf dem ONE, kommen also mit einem Singlespeed-Antrieb. Doch mit dem neuen Modell SEVEN Montreal wird das Bike seinem Namen gerecht. Erstmals kommen diese Räder mit einer Schaltung, und ganz richtig, sieben Gängen. Dabei handelt es sich um eine klassische Kettenschaltung von SRAM (eine Nabenschaltung ist aufgrund des Heckmotors nicht umsetzbar). Dank der Coboc-App für iOS und Android werden sämtliche Coboc-Modelle zu voll vernetzten Smartbikes. Via Bluetooth verbindet sich das Bike mit dem Smartphone, das so zum Bordcomputer wird.

 

  • Motor: 250 W / 500 W peak
  • Rahmen: Aluminium
  • Schaltung: SRAM GX DH, 40T, 11-25T 7-fach
  • Reifen: Schwalbe Kojak 622-35
  • Frontlicht: Supernova E-Bike Mini 2
  • Gewicht: 15,9kg

*48 Monate (Variable Laufzeiten: 12 Monate 0%, 24 Monate 3,9% oder 48 Monate 5,9%)


Der günstigste E-Bike-Kredit für den großen Fahrspaß.